Dieser Blog wird dauerhaft durch Werbung unterstützt.

LAST MINUTE CHRISTMAS GIFT GUIDE – SMART LIVING & INTERIOR

18. Dezember 2017

In 6 Tagen ist Weihnachten.
Klingt jetzt erst mal nach Stress, ist aber im Grund noch eine ganze Woche, um entweder ein paar Geschenke zu besorgen – oder sich auch einfach inspirieren zu lassen, für die kleinen Gifts, die man sich selber vom Weihnachtsgeld schenkt, das Omi in die Karte gepackt hat, damit man sich "was Schönes gönnt.." 

Ich hab an diesem Weihnachten eigentlich keine materiellen Wünsche. Zum Einen, weil die Wünsche, die ich tatsächlich habe, mit Geld nicht einfach so zu bezahlen sind (okaaaay, much emotional...), zum Anderen, weil ich bereits im Januar nach Kapstadt gehe, mit maximal einem Koffer reise und es gerade keinen Sinn macht in große, materielle Geschenke zu investieren (ich hätte mir eigentlich zum Beispiel ein Abo für den New Yorker oder einen Plattenspieler gewünscht). Ich brauche in den nächsten Monaten erst einmal nur meinen Koffer und erfülle mir mit jedem Morgen, den ich in Südafrika aufwache, sowieso einen sehr großen Wunsch, an dem viele Freunde und meine Familie Anteil haben. 

Trotzdem hatte ich Lust wie jedes Jahr eine Collage zu bauen, wie immer mit ausgesuchten Geschenkideen, die vielleicht den Unterschied machen, eine besondere Idee sind oder sich einfach abheben.
Partner in diesem Jahr: der WIE EINFACH Shop, in dem es neben Smart Home Geräten, auch viele ziemlich kreative Produkideen gibt. 

WERBUNG || IN FREUNDLICHER KOOPERATION MIT E WIE EINFACH 

1

SCRATCH MAP

Bleibt ein absoluter Klassiker! Eine Karte, auf der man alle Orte, die man schon besucht hat, einfach mit einer Münze frei rubbeln kann. Finde ich auch eine schöne Idee, um das eigentliche Geschenk anzukündigen. Wer zum Beispiel einen Kurztrip verschenkt, kann das Ziel ja schon mal markieren und sich auf das Gesicht des beschenkten freuen, wenn der den Hinweis versteht <3 

2

TRAVEL ORGANIZER

Ich hab die Tasche selbst und will sie nicht mehr missen. Einfach ein Case mit insgesamt 6 Fächern, in die man getauschtes Bargeld, wichtige Unterlagen, das Visa, den Pass, Gepäcktags oder Tickets, in meinem Fall auch ein paar wichtige Notfallmedikamente einsortieren kann und so immer griffbereit hat. 

3

E WIE EINFACH HOME BASE

Die Home Base ist sozusagen die Grundlage für ein smartes Zuhause. Eine Station, mit der viele Elektronikgeräte verknüpft werden können und die über eine App auf dem eigenen Smartphone dann steuerbar ist, die außerdem Wetterwarnungen aufs Handy postet oder andere relevante News, die dich und dein Zuhause betreffen, die dich über deine Bewegung. deinen Energieverbrauch oder das Raumklima in deinem Zuhause informieren kann oder dir sagt, wenn du vergessen hast ein Fenster zu schließen oder die Tür zu locken. Ich hab ganz viel über das personalisierbare System, das im Herbst bei mir einzog hier erklärt. 

Während ich nicht auf Echo oder Alexa stehe, ist die Home Base mittlerweile fest in meinem Alltag integriert, spart Energie für mich, sichert meine Wohnung, wenn ich selbst auf Reisen bin, weckt mich mit Musik und einem warmen Badezimmer, dimmt gegen Abend automatisch das Licht, wenn ich es möchte oder sagt mir Bescheid, wann ich mal eine Pause vor dem Computer machen sollte, wenn ich die Zeit wieder vergessen hab. 

4

CABIN PORN

Mein Weihnachtsgeschenk an mich selbst. Ein wunderschönes Buch für den Coffee Table mit Bildern von Hide Aways überall auf der Welt. 

5

WASSERDICHTE LAUTSPRECHER

Unter der Dusche Musik hören, ohne dass man das MacBook aufs Waschbecken stellen und es gleich mal 100% warmer Luftfeuchtigkeit aussetzen müsste (immer mein Move, weil das Handy schlicht zu leise ist.) 

Die Lautsprecher verknüpfen sich per Bluetooth mit dem Handy (und dann zum Beispiel Spotify) und spielen dann die Musik in der Dusche oder Badewanne ab.
Anrufe können übrigens auch entgegengenommen werden, ohne dass man bei einem Telefonat im Schaumbad ständig damit rechnen muss, dass einem schätzungsweise 700€ durch die Finger gleiten. 

6

BLUETOOTH SCHLOSS

Ein Schloss ganz ohne Schlüssel. Macht für Leute, die wie ich, ständig ihre kleineren Schlüssel verlegen oder verlieren – oder aber anderen Zugang zu ihrer Garage, dem Keller oder der Abstellkammer verschaffen wollen. Zugelassene Smartphones können das Schloss einfach via Bluetoothverbindung öffnen oder schließen.

Wichtig: Wenn das Smartphone mal keinen Saft mehr hat oder nicht griffbereit ist, kann man das Schloss auch mit einer Kombination öffnen! 

7

KABELBOX

Sieht einfach schöner aus, wenn der Kabelsalat neben dem Router nicht einfach so im Raum hängt, sondern ordentlich in eine Box einsortiert ist, jedes Kabel darin Platz hat und zum Gerät geleitet wird. 

8

SONOS BOXEN 

Klang auf allerhöchstem Niveau, smart verknüpft mit der Home Base oder dem eigenen Handy. Die Sonos Boxen sind akustischer Luxus, ehrlich. 

Egal ob Spotify, Amazon Prime Music oder Apple Music - jeder Dienst ist mit den Boxen kompatibel, auch private, Offline Sammlungen von Musik können abgerufen werden. 

Das System kann mit der Home Base App verknüpft werden und ersetzt so perfekt den Wecker. Langsam das Schlafzimmerlicht gegen 07:00 Uhr langsam angehen und heller werden lassen und um 07:30 Uhr die Sonos Boxen mit entspannten Klängen dazuschalten, aufwachen, yesss. Perfekter Start in den Tag (die heiße Dusche muss man halt selbst noch anmachen. Aber ist zu packen 😀 ) 

9

SMARTES BUTTERMESSER

Butter aus dem Kühlschrank sofort streichzart aufs Brot bekommen. Na? Gut oder? 

Dazu muss man das Messer nur wenige Sekunden lang fest mit der Hand umschlossen halten. Es ist aus sogenanntem anodiertem Aluminium gefertigt, einem Material, das Wärme schnell aufnehmen und gleichmäßig ableiten kann. Die perfekte Eigenschaft, um Butter in Sekundenschnelle und ganz ohne Kraftaufwand streichzart zu machen.

10

WANDREGAL

Mega stylisches Regal und perfekt für Zeitschriftensammlungen, die man dahinter klemmen kann.

11

philips hue

Ich hab meine Begeisterung über Philips Hue bei euch vermutlich ausreizend bekundet (hier lesen!). Es ist erst einmal pricey, aber das perfekte Geschenk für die gemeinsame Wohnung – oder das Haus der Eltern, die alleine nie auf die Idee gekommen wären. <3 

Share This Post!

9 Comments

  • Joana Marit 18. Dezember 2017 at 17:59

    Und alle jetzt so, what, ein Buttermesser?
    Aber Lina, du rettest mich grade unglaublich. Es ist das perfekte Geschenk für meinen Papa. Mein Dad hatte vor 6 Jahren einen Schlaganfall und kann seither die Linke Körperhälfte nur noch teilweise bewegen. Trotzdem möchte er jeden Morgen ein Brot mit Butter und Marmelade essen. Dazu hat er ein spezielles Brett mit „Nägeln“ auf das er das Brot stecken kann. Wenn aber die Butter zu fest ist, dann zerreißt ihm das ganze Brot. Jetzt legt mein Papa sich seit Jahren jeden Abend ein Stück Butter raus, damit das weich am nächsten morgen ist. Nur leider ist das im Sommer eher suboptimal. Oder sonst überhaupt. Was meinen Papa irgendwie immer etwas traurig macht. UND JETZT KOMMST DU MIT DIESEM MESSER UM DIE ECKE!

    Lina, du bist meine ganz große Heldin.

    Reply
    • Julia 6. Januar 2018 at 17:59

      Oh, dieser Kommentar macht mich sprachlos. Wie schön, da kann man die Liebe richtig aus den Worten herausfühlen. Joana, I feel you. Wirklich. Hab selber einen Papa, den ich über alles liebe und der einige gesundheitlichen Probleme hat. Ich weiß, wie richtig es sich anfühlt, wenn man die Traurigkeit über verlorene Fähigkeiten sieht. Und wie es sich dann anfühlt, wenn man Lösungen hat. <3
      Alles Gute, mach weiter so <3

      Reply
  • Mona 18. Dezember 2017 at 20:22

    Mega gute Idee! Danke Lina ♡

    Reply
  • Merle 18. Dezember 2017 at 21:02

    Sehr schöne Geschenke.Vielen Dank dafür 🙂

    Reply
  • Katharina 18. Dezember 2017 at 21:27

    Viele coole neue Ideen für Weihnachten, yippi!!
    Danke für diesen wunderschönen Blogpost! <3

    Reply
  • Nadine 18. Dezember 2017 at 22:41

    Danke für diese wirklich sinnvollen Geschenkideen!
    Der erste Geschenkeguide, der mir zu 100% zusagt und nicht voller rosa Stehrumchen, Luxustaschen oder Kosmetik steckt!!!
    Jetzt muss ich nur leider alles für nächstes Jahr speichern… hab für 2017 (endlich) alles!
    Aber trotzdem TOP!!!
    Eine schöne Weihnachtszeit

    Reply
  • M 18. Dezember 2017 at 22:53

    Lina, wie cool ist bitte das Messer!?
    Mein Kind hat eine Spastik und kann nur eine Hand richtig gut benutzen – sowas habe ich quasi „schon immer“ gesucht, ohne es zu wissen 😄
    Habe es auch schon bestellt 😊👍🏼

    Super! Danke dafür!!!

    Frohes Fest und guten Rutsch!

    M.

    Reply
  • Anonymous 19. Dezember 2017 at 13:54

    Endlich mal ein Guide der Sinnvolle Geschenke hat, die man auch benutzen kann und nicht nur rosa,glitzer usw. Da ich kurz nach Weihnachten Geburtstag habe kommt das Wandregal schon mal auf meine Liste 🙂

    Wenn man bei der Nummer 11 auf deinen Artikel klicken möchte, kommt man zu der AudioWerbung…
    LG

    Reply
  • Katharina 19. Dezember 2017 at 18:25

    Der Travel Organizer wäre auch wasnfür mich – muss ich mir merken 😊
    Und die Sonos Boxen kann ich nur empfehlen! Wir haben uns letzte Weihnachten damit ausgestattet.

    Reply
  • Leave a Reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Instagram

    No images found!
    Try some other hashtag or username