Werbung

Advertisement [WERBUNG] Neu angetrieben. Der Audi A5 Sportback g-tron

WEEKLY #35 || WOCHENRÜCKBLICK UND RECAP

2. Oktober 2017

#35

Irgendwo über Bosnien. Vermutlich. Wenn ich dem 20cm LCD Bildschirm glaube, der über den Köpfen meiner Mitreisenden schwebt. Ich bin auf dem Weg nach Griechenland. In knapp 90 Minuten landen wir in Athen, entspannen dort für einen Nachmittag, bevor wir morgen früh in die Region des Pelion und dann zum Ende der Woche nach Meteora aufbrechen. Ich hab die Reise schon seit März geplant, immer wieder verschieben oder schlicht Absagen hinnehmen müssen. Jetzt klappt es doch noch– und vielleicht sogar zum schönsten Zeitpunkt. Es ist noch warm, sonnig und selbst die Wassertemperaturen sind mild geblieben – aber die Umgebung auf dem Festland, die Natur, die im Norden so anders ist, als auch den südlichen Inseln, die Herbst- und Winter kennt, beginnt sich gerade zu färben und bietet hoffentlich wunderschöne Bildmotive, mit denen ich wieder nach Hause kommen kann.

Wenn ihr noch Tipps für die Region um Pelion oder Meteora habt, bin ich für jeden dankbar!

Mein #Traveldiary zu Athen findet ihr schon hier.

ATHEN-PELION-METEORA-ATHEN

FOR 1 WEEK IN GREECE

 

"Classic hamburg weather for the first hot chocolate in front of your favourite café "                          

THOUGHT, WEEK #35

Mein absolutes Lieblingscafé in Eimsbüttel ist seit meinem Einzug in Viertel vor knapp 2 Jahren das Café Delice. 
Nur 100m von meiner Wohnung entfernt, entspannt gelegen und mit fabelhaften Eclairs, die man besser schon zum Mittag isst, bevor man sie verpasst. 
Jeden Tag wird hier frisch gebacken, gekocht und die beste heiße Schokolade der Stadt serviert. 

Die Bilder sind genau davor entstanden.. 

WEEKLY MUSIC PICKS 

THANK YOU

In der letzten Woche hatte ich mich ein bisschen enttäuscht zu ausbleibenden Kommentaren geäußert. Ich fand es schade, dass sich 9000 Menschen an einem Tag meine Beiträge ansehen, aber nur 4 einen Kommentar oder wenigstens ein Like dalassen. Das kostet nicht, tut mir aber wirklich gut. Und hilft mir natürlich auch. 

Umso schöner, mit wie viel Lob und wie viel lieben Nachrichten ihr mich in der letzten Woche überrascht habt. Vielen, vielen Dank! Das hat mich sehr motiviert! <3 

OUTFIT

Pullover – Weekday
Mantel – Weekday
Jeans – Weekday

THE CIRCLE

Will ich unbedingt sehen! Ich habe das Buch schon wirklich verschlungen und ewig auf den Film gewartet, von dem ich mir viel verspreche. Habt ihr es schon ins Kino geschafft? 

COCOONING SEASON

Zugegeben, gleich sitze ich bei 25°C in Athen auf der Dachterrasse unseres Hotels– aber zu Hause, in Hamburg, da bin ich gerade so froh viel drinnen und zu Hause zu sein. Cocooning Season geht los. Endlich wieder lesen und kein schlechtes Gewissen haben, wenn man das halbe Wochenende verpasst. Ein Post mit Buchtipps kommt übrigens in dieser Woche .. 

WERBUNG, ALLES WERBUNG

Jetzt ist genau das passiert, was wir doch eigentlich nicht wollten. Keiner sieht mehr durch im Kennzeichnungsjungle. Was muss, was kann, was darf nicht. Und warum soll eigentlich jede Produktnennung von nun an Werbung sein? Was? Entweder beantworte ich jetzt also täglich 100 Nachrichten und gebe die Infos persönlich ab – oder ich kennzeichne jeden einzelnen Post mit Werbung, obwohl ich dafür weder gebucht noch bezahlt werde? Hä? Ich kann mir das schwer vorstellen. 

Falls ihr gute Beiträge zur aktuellen Thematik habt, gerne her damit. 

NEW PODCAST = NOW ON SPOTIFY

Im neusten Posdcast geht es endlich mal wieder um eine echte #twentysomething column! ich lese sie wie immer vor und erzähle noch ein bisschen darüber. 

Share This Post!

12 Comments

  • Kristina 2. Oktober 2017 at 14:38

    Ich mag deine weeklys so 🙂
    Und auch die Buchtips bin ich jetzt schon gespannt.
    Lieben Gruß

    Reply
  • Melly 2. Oktober 2017 at 14:45

    Liebe Lina, wie immer ein toller Beitrag. Allerdings muss ich dir gleich leider die Hoffnung auf den Film nehmen – habe ebenfalls das tolle Buch gelesen und anschließend den Film gesehen – eine herbe Enttäuschung! Schwache Darsteller, schlechtes Drehbuch, viel weggelassen oder stark abgeändert. Die Message, die das Buch vermittelt und das Gefühl, das man danach hat – vermittelt der Film meiner Meinung überhaupt nicht. Bin sehr gespannt auf deine Meinug! Alles Liebe, Melly

    Reply
    • marta 2. Oktober 2017 at 15:42

      Jep, ging mir genauso. Das Kinoticket kannst du dir wirklich sparen.

      Reply
      • Christine 2. Oktober 2017 at 17:03

        Wahre Worte… war im Nachhinein schon sehr überrascht, dass sich so jemand wie Tom Hanks für ein derart schwaches Drehbuch hergegeben hat.
        Und am schlimmsten ist dann dieses Ende; nichts sagend und so plötzlich. Als wär’s nur ein weiterer Cut.
        Der Film hat leider nur TV-Niveau.

        Reply
        • Indie 3. Oktober 2017 at 12:24

          Ich habe das Buch nicht gelesen, der Film hat mir von daher eigentlich ganz gut gefallen. Von den meisten Buchverfilmungen, die ich vorher auch gelesen habe war ich allerdings auch immer durchweg enttäuscht.

          Reply
    • Magdalena 2. Oktober 2017 at 21:51

      Kann dir nur zustimmen – war auch mehr als enttäuscht, nachdem ich das Buch genial gefunden habe. Meiner Begleitung, die das Buch nicht kannte, ging es leider genauso… Liebe Grüße!

      Reply
  • Corinna 2. Oktober 2017 at 15:56

    Liebe Lina, deine Posts und deine Bilder sind jedes mal so umwerfend ♡ Genieße Athen und Meteora – wird bestimmt ganz toll! Den Film sah ich neulich auf einem Flug, sehr enttäuschend (und ich habe das Buch nicht gelesen…), bin auf deine Meinung gespannt. Alles Liebe, Corinna.

    Reply
  • Lena 2. Oktober 2017 at 16:46

    Liebe Lina,
    Dein Weekly ist wieder super toll geschrieben! The Circle möchte ich mir auch noch anschauen – bin wirklich gespannt wie er ist da ich das Buch leider noch nicht gelesen habe.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall eine tolle Zeit in Griechenland und freue mich schon auf deine Bilder.

    Reply
  • Vicky 2. Oktober 2017 at 19:09

    Ich kann die „autumn posts“ kaum noch abwarten 🙂 Ich muss sagen, dass ich mich jeden Abend nach einem langen Arbeitstag sehr darüber freue, wenn ich wieder einen Artikel von dir lesen kann. Du gehörst definitiv zu meinen Top 3 Bloggern. Du machst das Ganze interessant, authentisch und inspirierst mich. Kein Post gleicht dem anderen. Aktuell höre ich mir deine Podcasts super gerne an und sinniere dabei.

    Die ganze Plattform hier ist einfach top! Viel Spaß in Griechenland!

    Liebe Grüße
    Vicky

    Reply
  • Eleni 4. Oktober 2017 at 15:12

    The Circle, der Film ist der Hammer. Jetzt mag ich das Buch lesen…
    also genau anders rum als bei dir Lina 🙂
    So ein wichtiges, aktuelles und prägnantes Thema. Ein wachrüttelnder Film, bei dem das Ende aber enttäuschend ist. Sonst ist er wirklich toll.
    Zum Thema passend ist auch das Buch ZERO von Marc Elsber sehr zu empfehlen.
    Und wie immer ist der Blogpost toll und die Bilder sind super.
    Viel Spass in Griechenland <3

    Reply
  • Mary 5. Oktober 2017 at 18:01

    Hey liebe Lina,

    für mich sprichst Du ein Thema an, dass sich auch bei mir immer wieder im Kopf dreht. Ich konsumieren jeden Tag so viele Inhalte, egal ob im TV, Instagram, auf Blogs, Facebook etc. Ich bin jedes Mal echt beeindruckt, wieviel Mühe sich manche Personen geben, wieviel Kreativität sie in Inhalte stecken, mit welcher Offenheit/ Nacktheit sie sich einer anonymen Menge präsentieren. Dann kommt der Moment, schreibe ich jetzt eine Antwort? Will ich eine von denen sein, die sagt „hey, wow, tolles Foto“? Möchte ich mir mehr Zeit nehmen, aber interessiert den Blogger/ Instagramer überhaupt, was ich für eine Meinung dazu habe? Ist es nicht manchmal spannend, einen Dialog zu starten und diesen dann fortzusetzen. Aber ist ein Kommentar unter einem Artikel der richtige Ort? Ich frage mich oft, was ist es, was sich der Blogger wünscht? Wenn Du Dir Deinen „perfekten“ Leser/ Antworter zaubern könntest, wie würde der aussehen?
    Ich lese eher unregelmässig Deine Artikel. Zuletzt habe ich den Artikel über die engen Freunde gelesen und ich habe danach gezittert, weil es genau eine Situation war, die ich auch erst vor Kurzem hatte. Es berührt mich so, dass mir dabei die Worte fehlen. Ich möchte in den Arm genommen werden von „echten“ Freunden und dass sie sagen, vergiss die Personen. Aber manchmal geht das nicht so einfach. Man hängt aus unerfindlichen Gründen an Menschen, die vielleicht mal wichtig in der Vergangenheit waren. Und irgendwie sehnt man sich zu der Zeit zurück, wo alles noch „ok“ war. Aber das ist leider vorbei und das schmerzt.

    Reply
  • Lisa Oberschelp 11. Oktober 2017 at 16:23

    Liebe Lina,
    ein superschöner Beitrag! Ich finde den Mantel, den du auf den Fotos trägst Zoo schön. Überlege gerade mir den auch zu bestellen. Kannst du mir sagen, ob der eher groß oder kleiner ausfällt?

    Liebe Grüße

    Reply
  • Leave a Reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Instagram

    • Livingroom Update  Topic winterlove  Alle Motive die ichhellip
    • Licht Atmosphre Aufwachen Runterkommen Lebendig fhlen Aufgehoben Licht beeinflusst unserehellip
    • One day I wanna embrace starting my day with ginhellip
    • SKYN  COAT
    • Being a hopeless romantic in a world where love ishellip
    • I am pretty sure our mums did not mean carehellip
    • juniqeartshop
    • Lets FUGGwinter and just celebrate the season of snow andhellip
    • Gefhle bedeuten Druck Und ohne den Druck htte es jahellip
    • Regen 4 Grad Ok Google bring mich in Weihnachtsstimmung hellip
    •   cotswolds