Dieser Blog wird dauerhaft durch Werbung unterstützt.

4 WAYS TO WEAR CHRISTMAS 2017 – PART 1

13. Dezember 2017

Weihnachten in 4 verschiedenen Looks, 4 verschiedenen Situationen und Stimmungen, eine meiner liebsten Traditionen (die ich mittlerweile seit 5 Jahren fortführe!) auf dem Blog, die ich trotz meines Rückzugs in diesem Advent irgendwie doch nicht missen wollte.

Vor allem nicht mit dieser Kulisse im Nacken, die sich uns hier in den englischen Cotswolds gerade bietet. Schnee, Sonne, -2°C und nichts als ein weißes, weites Land, eingepackt in weißer, stiller Watte. Ab und zu mal ein paar Schafe, alle 2 Meilen mal ein verschneites Inn, in dem wir einen Pint bestellen oder uns bei einem mulled wine aufwärmen (obwohl mir vor lauter Endorphine gerade nie kalt ist), bevor wir weiterziehen, jeden Rest Tageslicht im Schnee ausnutzen, weil das hier zu magisch ist, um auch nur ein bisschen zu verpassen…

4 WAYS TO WEAR CHRISTMAS

COSY CHRISTMAS

MANTEL – ASOS (similar: Superdry, Mango
JEANS –  WEEKDAY
BEANIE – RALPH LAUREN (similar: ASOS)
SWEATER – H&M
BAG – MARNI (season 2012) 

Der erste Look ist casual, passt perfekt für einen Weihnachtsspazeirgang, hält warm (ich friere aber auch einfach sehr schwer..) und ist super gemütlich.
Military Mantel, dazu einen warmen Sweater (darunter einfach einen passenden, dünnen Rollkragenpullover!), Jeans, Boots und die Lieblingsmütze, die ich auch letztes Jahr schon ständig trug ..

Share This Post!

10 Comments

  • Mela 13. Dezember 2017 at 11:43

    Wunderschöne Bilder hier und die du uns auf Instagram zeigst, die aussehen wie im Märchen. Sie machen einem richtig gute laune.
    Wünsche euch noch eine schöne Zeit.
    LG
    Die letzten 5/6 Bilder werden mir doppelt und unscharf angezeigt…kann ja auch sein, es soll so sein ?

    Reply
  • Synne 13. Dezember 2017 at 12:21

    Dein Reiseziel scheint so schön zu sein! Da überlegt man gleich auch bald zu buchen ♥️

    Reply
  • Käthe 13. Dezember 2017 at 13:02

    SOSOSOSOSO SCHÖN!!! <3

    Reply
  • Eleni 13. Dezember 2017 at 14:27

    Wunderschöne Landschaft und tolle Bilder mit hübschem Outfit ❤ Die „Tradition“ hier auf deinem Blog ist jedes Jahr immer wieder Super. Schönen Aufenthalt noch im Winter Wonderland liebe Lina! ❄

    Reply
  • Lena 13. Dezember 2017 at 18:35

    Liebe Lina,
    ich wünsche dir noch eine tolle Zeit in England, die Bilder hier und auf Instagram machen mich wirklich neidisch!
    Nun zu deinem wirklich schönen Look! Ich frage mich ja immer wie man Weihnachten schön gechillt verbringen kann ohne sich jeden Tag total auf zu stylen.
    Dein Outfit gefällt mir wirklich gut und ich werde es auf jeden Fall als Inspiration nehmen wenn ich nächstes Wochenende noch einmal shoppen werden.
    Ich freue mich schon auf die gesamte Serie und wünsche dir eine schöne Weihnachtszeit.
    Lena

    Reply
  • Jules 13. Dezember 2017 at 20:43

    Liebe Lina,
    bin eigentlich eine stille Leserin – und das schon etwas länger – ABER bei diesen tollen Fotos in deinem Instagram Feed, den Stories und hier im Post, komme ich nicht herum und muss einfach mal schreiben WOW. Wundervolle Fotos. Unglaublich schöne tolle Fotos. Ich hoffe du genießt die letzten Stunden dort & hoffe sehr, dass es einen ausführlichen Post zu deinem Trip gibt, denn dieses Fleckchen Erde steht dank dir jetzt ganz oben auf meiner Bucket-List, was ich im neuen Jahr gerne mal sehen würde. Danke fürs Teilen <3

    Liebe Grüße (:

    Reply
  • Anna 14. Dezember 2017 at 07:14

    Eine traumhaftere Kulisse könnte man sich für die 4 ways to wear Christmas echt nicht wünschen. Deine Bilder und Stories aus den Cotswolds waren einfach nur unendlich schön (ich wäre am liebsten auch sofort wieder hingeflogen, ich liebe die Gegend so sehr!!) und am allerschönsten war es, dich so glücklich, entspannt und gelöst zu erleben. Ich wünsche dir so sehr, dass dieses Gefühl auch nach der Rückkehr noch ein bisschen anhält und nicht gleich wieder in Alltagsstress umschlägt! Und ich freue mich sehr auf die anderen Christmas Outfits! Ich nutze diese Gelegenheit dann auch immer, nochmal durch die 4 ways der letzten Jahre zu stöbern und meine Favoriten anzugucken <3

    Reply
  • Maren 14. Dezember 2017 at 14:55

    Liebe Lina,

    ich freue mich tatsächlich schon seit einer ganzen Weile auf diese Serie und hatte fast die Befüchtung, dass sie dieses Jahr ausfallen würde. Umso schöner ist es natürlich, dass es sie trotzdem nun wieder gibt. Die Bilder sind wirklich eine Wucht und das Outfit mag ich auch wirklich sehr. Unkompliziert, easy und trotzdem besonders. <3

    Reply
  • Mrs Unicorn 14. Dezember 2017 at 19:54

    So ein schöner besinnlicher Beitrag.

    Viele Grüße und eine fantastische Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

    Reply
  • Linda 15. Dezember 2017 at 10:53

    Der look steht dir ganz wunderbar und ich bin schon gespannt auf die folgenden 3 Outfits. Übrigens eine meiner Lieblingskategorien ♡

    Reply
  • Leave a Reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Instagram

    No images found!
    Try some other hashtag or username