STYLE: GROWING UP IN 1-2-3- WITH A STATEMENT COAT

18. Oktober 2017

Erwachsene Outfits, kann ich selten durchziehen. Ich mag keine eleganten Blazer, wenn ich sie nicht irgendwie aufbrechen kann, ich besitze nicht eine einzige, klassische Bluse, keine Etui-Kleider. Ich mag es nicht steif, ich mag es eigentlich nicht einmal aufgeräumt und nicht selten komme ich mir verkleidet vor, wenn ich für ein Panel gebucht bin, vor dem Spiegel stehe und überlege, was ich tragen könnte, wenn ich vor 150 Medienmenschen einen Vortrag halte... 

Irgendwann verstand ich, dass ich einfach Stücke suchen muss, die ich über meinen eigenen Look werfen kann, solche die zu mir passen, aber mich auch verwandeln. Der Statement Coat von H&M ist so ein Stück. Über eine Momjeans, Sockheels und meinen blonden Longbob geworfen, zieht er mich binnen Sekunden an, lässt mich erwachsen, aber trotzdem nicht konstruiert aussehen, er bringt zeitlose Eleganz mit, ohne mich dabei fest einzurahmen. 

Zu den Heels habe ich unzählige Fragen bekommen. Hier die wichtigsten Antworten: 

Ja, sie sind unheimlich bequem! 
Ja, man kann stundenlang auf ihnen laufen (ich zumindest)
ja, ich kombiniere sie sowohl zu Jeans, als auch zu Maxikleidern oder übergroßen Shirts. 

THE LOOK 

HEELSMANGO

JEANS H&M (VINTAGE HIGH)

MANTEL – H&M (für Alternativen nach unten scrollen!)

TASCHEPS11

SWEATERASOS

MORE COATS

Share This Post!

12 Comments

  • Tina 18. Oktober 2017 at 14:01

    Wow, Lina! Was für wahnsinnig schöne, ausdrucksstarke Fotos!!!
    Und auch das Outfit gefällt mir außerordentlich gut. Danke für den Beitrag und die Inspiration wie ich meine neue Momjeans einsetzen kann 🙂

    Liebe Grüße

    Reply
  • Anna 18. Oktober 2017 at 14:35

    Das Outfit ist wirklich fabelhaft und steht dir ganz großartig! Und der Mantel ist wirklich ein Traum! Passt in meinen Augen auch richtig gut in die „Brit-Chic“ Kategorie, die du schon in mehreren Post (ich meine auch öfter Richtung Herbst?) für mich perfekt verkörpert hast.
    Und ich möchte dir noch eins sagen, was hoffentlich so rüber kommt wie ich es meine und nicht wie „nach vorne Kompliment und zwischen den Zeilen Bash“ – ich meine es nämlich 100% als Kompliment: Es gibt in deinen Outfits auch immer mal Teile, die ich persönlich einfach nicht mag (ist ja nun mal alles Geschmack und subjektiv) aber das hat bei deinen Outfits tatsächlich noch NIE dafür gesorgt, dass ich mir gedacht habe „Nee, das geht insgesamt gar nicht“ – auch wenn das bei anderen eigentlich immer das Resultat ist. Als Beipsiel jetzt: Ich kann spitze Schuhe eigentlich auf den Tod nicht leiden und bin auch kein großer Freund von Mom Jeans. Aber wie oben schon gesagt: Bei dir denke ich trotzdem, dass das ein tolles, stimmiges, schönes Outfit ist. Denn bei dir sind die Looks irgendwie immer „on fleek“, immer mit so viel Stil zusammengestellt, da hat jedes Teil seinen Sinn, gehört da hin und ganz selbstverständlich zum Gesamtbild dazu. Das finde ich wirklich bemerkenswert und das hab ich auch bei niemandem so wie bei dir. Ich hoffe das kam jetzt richtig rüber 😀 Hab noch einen schönen Tag!

    Reply
  • Andrea 18. Oktober 2017 at 15:58

    Der Mantel ist wirklich ein Highlight, sieht klasse aus!

    Reply
  • Sonja 18. Oktober 2017 at 22:06

    Einfach stilvoll liebe Lina. Und ja, nun bin auch ich von den Sock Heels überzeugt – bin dann mal shoppen. Freue mich schon auf weitere Herbst-Looks.

    Liebe Grüsse, Sonja
    http://littlewhitepages.ch

    Reply
  • Marta 18. Oktober 2017 at 22:17

    Super schöne Bilder! Das Outfit ist auch super.
    Was noch irgendwie sofort erwachsen macht, sind an Palazzo-Hosen. Die sehen mit spitzen Schuhen besonders toll aus, lassen sich lässig kombinieren und funktionieren insg. dann trotzdem als „elegant“.

    Reply
  • Rebecca 19. Oktober 2017 at 00:34

    Schöner Post! Mir gefällt, dass es auch mal mit weniger Worten und dafür mehr, wunderschönen Fotos geht!:)

    Reply
  • Esra 19. Oktober 2017 at 00:46

    Ich LIEBE diesen Mantel!! An dir und auch an mir (hab ich auch :D) – er verleiht mir sofort mehr Selbstbewusstsein, wenn ich ihn anziehe!
    Und ich lieb dein Kombi mit Mom Jeans und den Sock Heels! Besser gehts echt nicht <3
    lg
    Esra

    https://nachgesternistvormorgen.de/

    Reply
  • Esra 19. Oktober 2017 at 00:48

    Ach, noch was: wenn es interessiert – hier meine Kombi mit diesem Mantel <3
    http://nachgesternistvormorgen.de/how-to-wear-oversized-coat-part-ii/

    lg

    Reply
  • Iris 19. Oktober 2017 at 07:01

    Mir gefällt der Look unglaublich gut! Ich habe auch so meine Probleme mit ‚erwachsenen‘ Outfits. Ich besitze zwar einen eleganten Blazer, sobald ich den aber mit Bluse und klassischem Rock kombiniere, fühle ich mich verkleidet. Das bin ich irgendwie nicht. Deswegen stehe ich vor wichtigen Terminen, bei denen ich eben so etwas tragen muss/sollte, meist verzweifelt vor dem Kleiderschrank.

    Reply
  • Mrs Unicorn 19. Oktober 2017 at 14:30

    So eine schöne Kombi. Der Look steht dir fantastisch.

    Viele Grüße und eine fantastische Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

    Reply
  • Anna 19. Oktober 2017 at 17:29

    Ich mag den Look total. Irgendwie ist er super simpel aber macht richtig was her. ♥

    Reply
  • Stephie 22. Oktober 2017 at 16:54

    Hey Lina,

    ich finde den Look richtig toll und definitiv gut durchbrochen. Ich bin nämlich selbst kein Fan allzu erwachsener Outfits und kombiniere selbst zu hübschen Blusen am liebsten derbe Boots. Mit Etui-Kleidern kann ich aber ebenfalls absolut nichts anfangen. 😀

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag 🙂

    Stephie von https://stephieey.com/

    Reply
  • Leave a Reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Instagram

    • Matching the car matching the sunset  Testing the newhellip
    • Ich komme runter ich komme nicht an aber ich kommehellip
    • Bin kein Held den ihr braucht Will untergehen in Wellenhellip
    • Switching it! Dimmen abdunkeln Atmosphre schaffen Gutes warmes Licht machthellip
    • M o r n i n g p e rhellip
    • Protect your stubborn heart
    • I feel like we hit red velvet cake weather hellip
    • morningstroll in Athens!  Ist und bleibt eine meiner Lieblingsstdtehellip
    • Statement Pieces Lieblingshotels Novemberroutinen und Interior Highlights  jetzt inhellip
    • Calm  stpeterording
    • YEAY! Meine erste Lesung der Kolumnen steht an! Ich freuhellip
    • Favourite thing to wear on a sunday comfy shirt hellip