STYLE GUIDE: EASY SUMMER NEUTRALS, DIE SCHÖNSTEN NUDE & GREY TÖNE 2017

14. Juli 2017

Neutrales Grau, leichtes Beige, gebräunte Haut, zarte Goldelemente und ein paar Sommersprossen. 

                          BILDER: LENA SCHERER

 

Für mich ja eine Traumkombination im Sommer, dioe bei 28°C unnd Sand unter den Füßen unheimlich einfach funktioniert – die aber auch in der Stadt, in Hamburg, bei 19C noch tragbar, leicht und unbeschwert aussehen kann. 

Klar, auch ich stehe total auf die Tropical Vibes, gerade Print- und Onlinewelt fluten, ich liebe satte Farben im Sommer, mag die Frische und Kraft, die sie mitbringen, aber es gibt eben auch tage, da mag ich es minimalistischer, gesetzter, heruntergefahren, aber trotzdem nicht langweilig... 

 

Neutrale Töne kann man wunderbar layern, kombinieren, verschieden Stoffe und Schnitte mixen, darf experimentieren und muss nicht ganz so viel Fingerspitzengefühl beweisen, wie bei Farben oder größeren Mustern. Wichtig: bleibt in der gleichen Farbtemperatur, die Nuancen dürfen sich abstufen, sollten aber nicht zu stark voneinander abweichen. 

Ich trage die Hose zusammen mit lössigen Sneakern und dem femininen Cardigan super gern, mag den Mix sowohl tagsüber, als auch für ein paar Drinks nach der Arbeit oder ein Dinner. 
Apropos: Heute eröffnet in Hamburg das Salt & Silver! 
Ich werde mit ein paar Freunden hinschauen und die Jungs unterstützen, auf jeden Fall aber dort in den nächsten Tagen mal einen Tisch reservieren... habt ein gutes Wochenende, wir lesen uns Sonntag wieder!

(Die Teile könnt ihr wie immer mit einem Klick  nachshoppen. Auf den Collagen wählt ihr einfach mit der Maus das Teil aus, auf den Bildern öffnet sich ein kleines "Shop me", wenn ich Produkte verlinkt habe.)

Share This Post!

8 Comments

  • Britta 14. Juli 2017 at 13:48

    Hallo Lina, der graue Cardigan ganz unten gefällt mir total gut. Leider komme ich da nicht per Klick auf den Online-Shop. Kannst du mir hier weiter helfen und mir sagen, woher er ist? Vielen lieben Dank!

    Reply
    • Lina Mallon 14. Juli 2017 at 13:53

      Sollte jetzt eigentlich wieder funktionieren 🙂

      Reply
      • Britta 17. Juli 2017 at 09:17

        Das tut es! Ich danke dir!

        Reply
  • Miriam 14. Juli 2017 at 18:02

    Liebe Lina,

    mega Bilder, gefallen mir unglaublich gut!
    Überhaupt mal ein Kompliment für deine Stilsicherheit. Und generell für die Wahnsinns-Liebe und den Haufen Arbeit, die ganz offensichtlich hinter diesem Blog stecken. Es kommt definitiv rüber, mit was für einem Herzblut du bei der Arbeit bist. Ich gehöre nämlich auch ganz klar zu denjenigen, die sich extra einen Kaffee machen, bevor sie deine Artikel lesen – um sich dann ein weiteres mal von dir inspirieren, informieren, zum Nachdenken anregen oder einfach auch mal unterhalten zu lassen.
    Danke dafür.

    Hab ein schönes Wochenende
    Miriam

    Reply
  • Annika 14. Juli 2017 at 19:29

    Tolle Fotos und sehr schöne und tragbare Kombination!

    Reply
  • Melli 15. Juli 2017 at 06:38

    Oh du kannst doch nicht diese mega Tasche verlinken

    Reply
  • Juls 17. Juli 2017 at 07:40

    Toller Style 🙂

    Reply
  • Corinna 19. Juli 2017 at 15:46

    Ich liebe deine Fotostrecken und deinen Style ♡

    Reply
  • Leave a Reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Instagram

    • Matching the car matching the sunset  Testing the newhellip
    • Ich komme runter ich komme nicht an aber ich kommehellip
    • Bin kein Held den ihr braucht Will untergehen in Wellenhellip
    • Switching it! Dimmen abdunkeln Atmosphre schaffen Gutes warmes Licht machthellip
    • M o r n i n g p e rhellip
    • Protect your stubborn heart
    • I feel like we hit red velvet cake weather hellip
    • morningstroll in Athens!  Ist und bleibt eine meiner Lieblingsstdtehellip
    • Statement Pieces Lieblingshotels Novemberroutinen und Interior Highlights  jetzt inhellip
    • Calm  stpeterording
    • YEAY! Meine erste Lesung der Kolumnen steht an! Ich freuhellip
    • Favourite thing to wear on a sunday comfy shirt hellip