WEEK IN SOME NOTES – RECAP #25 IN 2016

21. Dezember 2016

LAST WEEK

Das absolute Highlight der letzten Woche war definitiv das Christmas Dinner in meiner Wohnung. Ich gestehe, der Krieg mit der Küche nach dem ganzen Spaß. war schlussendlich schlimmer, als ich es erwartet hatte. Es kostete mich so viel Überwindung die vielen Töpfe und Bräter zu schrubben, aber trotzdem stehe ich jetzt, nicht mal 3 Tage später hier und kann es eigentlich gar nicht erwarten den nächsten Abend in dieser Form zu geben. Ich war schon immer sehr gerne der Gastgeber, aber jetzt, wo ich auch das Kochen mit ein bisschen Vorbereitung und natürlich Unterstützung absolut schmerzfrei und sogar mit Spaß händeln kann, habe ich sogar vor regelmäßig Dinnerparties zu schmeißen.

CHRISTMAS CARDS

Heute fand ich eine wunderschöne, handgeschriebene Karte von Julia im Briefkasten, die ich mit glasigem Blick über dem Lavendeltee las und die gestrigen Worte von Regina rührten mich ebenfalls zu Tränen. Wenn es um Weihnachtspost geht, bin ich unheimlich emotional, hebe jede Karte auf und freue mich vielleicht sogar mehr darüber, als über die eigentlichen Geschenke. Königsklasse: unerwartete Karten, die einfach mal so im Briefkasten liegen. Gleiches gilt übrigens für eure vielen, vielen so lieben Mails! ich möchte mir über die Feiertage Zeit nehmen, sie alle zu beantworten! Danke <3

CHRISTMAS COUNTDOWN

Noch 3 Tage bis Weihnachten. Noch 5 Tage bis zu meinem Geburtstag. Ob ich schon alles erledigt habe? Dachte ich bis gestern. Der Plan war straff, aber trotzdem entspannt machbar. Jetzt, so kurz vorm Schluss, komme ich dann aber doch ins Straucheln, gerade weil ich morgen noch einen kleinen Umtrunk gebe, für den noch nichts alles vorbereitet ist, noch nicht gepackt habe und mir ernsthaft noch 2 Wehnachtsgeschenke fehlen, die zwar längst bestellt, aber noch nicht angekommen sind. Da ich bereits am 23.12. in die Weihnachtsferien fahre, sitzt mir jetzt irgendwie schwer die Unsicherheit im Nacken ..

GETTING SHIT DONE

Während ich das hier tippe ärgere ich mich ziemlich über mich. Ich hatte alle zeit der Welt die vielen Erledigungen in Angriff zu nehmen, habe mich selbst so ein bisschen um meine letzten Weihnachtstage betrogen, in denen ich jetzt nicht wie gedacht mit Lisa in unserem Lieblingscafé sitze und mich an heißer Schokolade festhalte, sondern nicht mal sicher bin, ob ich alle Tasks bis morgen abgearbeitet kriege. Ich bin nicht der Typ, der ohne Abschluss ins neue Jahr gehen könnte, der dieses Kribbeln im Nacken hat, wenn er mit ungeöffneten Briefen unter dem Bett die Feiertage genießen soll. Aber wie sagt Lisa gerade, die neben mir sitzt: One step at a time <3 

LOOKING BACK 

Ich freue mich irgendwie total darauf nach den Feiertagen und der Pause, die der Blog einlegen wird (vom 25.12-28.29.12 ist es hier still!), auf das Jahr zurückzublicken. Es wird wieder einen persönlichen Jahresrückblick geben. Gibt es irgendwelche Kategorien, die ihr unbedingt beantwortet oder dabei haben möchtet?

HEAVY ROTATION

This <3 (wenn es keine Christmas Songs sind)

 

 

 

Share This Post!

3 Comments

  • Jana 21. Dezember 2016 at 22:53

    Irgendwie ist dieses Jahr jeder super spät dran mit den Geschenken, Erledigungen oder Weihnchtseinkäufen, am 24sten sitzt man dann am Abend da und fragt sich warum man sich den ganzen Monat so viel Stress gemacht hat…

    Für den Jahresrückblick wäre es super wenn du ein Festival Ranking machen könntest und evtl kannst du ja schon verraten, ob man dich im nächten Jahr irgendwo wieder treffen wird. Mit dem Thema Fitness hast du dich ja auch dieses Jahr ja auch relativ viel beschäftigt, vilt kannst du dazu auch noch mal was abschließendes und motivierendes sagen ❤️

    Reply
  • Geraldine 22. Dezember 2016 at 11:27

    Ich würde mich sehr über Fashionfavorites freuen :)!

    Reply
  • Anna 2. Januar 2017 at 21:43

    Liebe Lina, ich lese mich gerade durch deine vor- und nachweihnachtlichen Posts. Erstmal noch alles Gute nachträglich zum Geburtstag. 🙂 Und WTF was ist das für ein geiler Song. *.*

    Reply
  • Leave a Reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Instagram

    • weekendbliss  Danke spektrum  war schon gut! welovehh
    • tbt  C A P E T O W Nhellip
    • I am always in love Mostly with my own homehellip
    • When summer finally is here again there is only onehellip
    • So proud of how I keep this plant alive andhellip
    • Gerade frisch online gegangen meine monatsfavoriten fr Juli  Augusthellip
    • Meet my favourite dress   rouje  by janarichter
    • Das groe Ganze sehen auch wenn es gerade nicht zuhellip
    • While you toss away anything with flaws I see itshellip
    • In your twenties you better ignore the theoretical plans youhellip
    •  dockville  es gibt Halsschmerzen fr die hat eshellip
    • My face for this summer  Bild vom post monatsfavoritenhellip