SILVESTER DRINK: A FRENCH SCHOOL SIDECAR

31. Dezember 2016

Was trinkt ihr eigentlich zu Silvester? Habt ihr Pläne – oder bleibt es bei Sekt? Ich habe da eine Alternative für euch, für die es nur 3 Zutaten braucht und die fabelhaft zu einem eleganten Silvesterabend passt. Vollkommen egal, ob ihr den in einer Bar oder wie wir Zuhause verbringt.

Geht es um gute Drinks, habe ich im letzten Jahr einiges dazu gelernt und mein Interesse für High Balls, traditionelle Cocktails oder straighte Klassiker entdeckt. Zugegeben, vom Sidecar hörte ich zum ersten Mal, als Emily Gilmore einen bestellte. Was das über den Drink aussagt? Das er mindestens 100 Jahre alt ist und sophisticated, sicher ziemlich stark und trotzdem elegant genug für eine Cocktailparty.
Erfunden wurde der Drink tatsächlich 1924, mixt man ihn aber fällt auf, dass er mit dem richtigen Twist unheimlich gut in 2016 .. oder 2017 passt.

Der Sidecar ist ein klassischer Cocktail aus Weinbrand, Cointreau und Zitronensaft, den David A. Embury in seinem Standardwerk The Fine Art of Mixing Drinks (1948) zu seinen sechs Grundcocktails zählt.
Meine Variante? Der French School Sidecar. Davon spricht man, wenn es sich bei dem Weinbrand um Cognac handelt.
Ich verwende den Courvoisier, einen Cognac, der als ein Überbleibsel der goldenen Zeiten Frankreichs gilt und mit seinen Pfirsich und Mandel Aromen die perfekte Grundlage für die Kombination von frischer Zitrone und der bitteren Orange des Cointreaus bildet.


3 FACTS ZUM COURVOISIER 

  1. Die Courvoisier S.A.S. ist eine französische Cognacbrennerei in Jarnac, die 1835 von Felix Courvoisier gegründet wurde
  2. Der Cognac auch als „Toast of Paris“, denn er wurde bereits 1889 bei der feierlichen Einweihung des Eiffelturms serviert.
  3. Über Jahre hinweg wurde er maximal pur genossen und von den Bartendern vernachlässigt. Im Jahr 2017 aber wird ihm eine Renaissanc voraugesagt. Nach Gin und Whisky, wird vor allem Cognac für High Balls und anspruchsvolle Drinks wieder in das Zentrum rutschen.

REZEPT

Wie wird er nun gemixt? Von diesem Cocktail existieren viele Varianten. Besonders die Maße sind sehr dem Mixer überlassen. Während das original Rezept von 1922 noch gleiche Anteile aller dreier Zutaten verlangte, lautet  die Version aus dem Savoy Cocktailbuch von Harry Craddock, dem auch ich folge:

4 cl Brandy
2 cl Cointreau
2 cl Zitronensaft

Alle Zutaten werden auf Eis geshaked und schließlich ohne Eis in einem Glas serviert. Es ist vollkommen okay und erwünscht mit der Menge der Zutaten zu spielen, bis man das für sich perfekte Mischverhältnis gefunden hat! Es gibt eigentlich kaum jemanden, dem dieser klassische Drink nicht in einer Variation schmecken würde.

 

 

 

*Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Courvoisier

Share This Post!

5 Comments

  • Susi 31. Dezember 2016 at 12:42

    Das klingt nicht nur extrem lecker – das sind auch tolle Fotos!

    Happy New Year für dich – und ein Jahr mit rosa Zuckerguss! 😀

    Reply
  • finja 31. Dezember 2016 at 13:32

    Das klingt ja lecker, muss ich mal austesten — stimmer der Susi zu, echt klasse Bilder.

    Hier werden wir wohl nur Sekt und nen leckeren Vino schluerfen. All the best for 2017!

    Reply
  • Judith 31. Dezember 2016 at 21:22

    Hm, klingt lecker! Wird definitiv mal probiert 🙂

    Hab ein schönes neues Jahr!

    Reply
  • Mina 1. Januar 2017 at 20:41

    Hey Lina

    habe das Rezept jetzt erst entdeckt!
    Aber vielen Dank, wird auf jeden Fall mal ausprobiert! <3

    Happy New Year!!! <3

    Mina von Minamia.de
    More than just another Fashionblog

    Reply
  • Vera 8. Januar 2017 at 12:29

    Alle Welt regt sich immer über Werbung auf den Blogs auf. Aber weisst Du eigentlich, dass ich Deine Kooperationsposts am allerliebsten lese? Ich mag Deine Geschichten drum herum, man merkt beim Lesen die Leidenschaft zum Bloggen und das macht Dich so authentisch. Und diesen Cocktail werde ich mit Sicherheit ausprobieren, irgendein Anlass wird sich finden oder halt erfunden, je nachdem. Ich wünsche Dir – auch wenn schon etwas spät- ein ganz tolles 2017. LG Vera

    Reply
  • Leave a Reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Instagram

    • Miss cruising those streets  well actually I enjoyed beinghellip
    • Ignoring judgemental reactions in 321
    •  Short trip to Spain with audide  by felixsimon
    •  my flat  coffee in every possible way hellip
    • Konzept Bergaufstieg vorm Frhstck endlich verstanden
    • I am a romantic survivor   by felixsimon
    • Long time basically years ago I stumbled over a quotehellip
    • Simple honest portrait no retouching no apps or big sceneryhellip
    • You cant imagine how m u c h I wannahellip
    • NEW POST  linkinbio coatshopping fashionbloggerde  by lenaschererphoto
    • welovehh 040 autumncolors vsco  Shot with fujifilmdigitalde fujix100f