CHRISTMAS GIFT GUIDE 2016: FOR AMAZING GIRLS

Ich glaube sie sind für mich jedes Jahr das, was die Schneefolgen bei den Gilmore Girls sind: liebste Tradition, auf die man sich freut und ohne die man nicht sein möchte. 
In den letzten Jahren habe ich jedes Jahr eine neue Form der Gift Guides kreiert, 2014 waren sie auf meine Freundinnen zugeschnitten, 2015 habe ich sie nach bestimmten Charaktereigenschaften sortiert und in diesem Jahren habe ich sie in Personengruppen eingeordnet in denen jeder von euch vielleicht einen Menschen wiederentdecken kann. Und selbst wenn nicht: manche Geschenkideen funktionieren ja mehrfach.
Selbst wenn ihr durch die alten Gift Guides stöbert, findet ihr noch Produkte, die weiterhin zu haben sind oder könnt euch inspirieren. 
Und genau das ist auch die Idee und der Anspruch, mit dem ich an die Guides gehe und warum sie nicht in einer halben Stunde gebaut sind, sondern ganze 14 Tage gefressen haben. (Vollkommen übertrieben, zugegeben)
Zum einen, weil ich mich in Sachen Anordnung, Designidee und Umsetzung zur Collage stundenlang hineinsteigere („Das Geschenkband sitzt noch nicht richtig!“) … zum anderen aber, weil die Produkte wirklich individuell und liebevoll ausgesucht sind, einfach solche, die ich selber verschenken würde…

Im ersten Guide geht es um Geschenke für die Mädels, die in unserem Leben eine besondere Rolle einnehmen, vielleicht die Schwester, die beste Freundin, überhaupt die Freundin. Schenken wir ihnen etwas, das sie sich selbst nicht gönnen würden, aber eigentlich so gern hätten…

image1

CHAMPAGNER | Bei mir gehört es seit ein paar Jahren (machen wir uns nichts vor, seit ich einen Job habe und es mir leisten kann) dazu, den liebsten Freundinnen zu Weihnachten eine Flasche Champagner zu schenken. Klassiker wären da zwar Veuve Cliquot oder Moet, allerdings mag ich den 2006er von Piper Heidsieck auch unheimlich gern und finde ihn als Alternative zu den üblichen Klassikern perfekt. Übrigens: es stimmt auch seine Geschichte, denn als er zum ersten Mal gekeltert wurde, sollte er einen Königin gefallen und ihr Freude bereiten.
TELLER | Die Zusammenstellung ist von mir, die Produkte kommen von ShopBop (liefert zuverlässig in 48h! Eigentlich mein Lieblingsshop, wenn es um Geschenke geht..) und H&M, Gold und Schwarz ist eine Kombination die irgendwie immer funktioniert. Die gepunkteten Stücke als Basis, 2 Statement-Teller dazu und fertig ist ein unheimlich schönes Set ..
KETTE | Letztes Jahr schenkte Anna mir meine erste BlueBillie Kette, die ich mir gewünscht hatte. Bis heute hab ich sie nicht ein einziges Mal vom Hals genommen, einfach weil sie ein echtes, wertiges Schmuckstück ist, das sich wie ein Begleiter anfühlt. Und genau so sollte alltäglicher Schmuck ja auch sein, einfach ein Teil von dir .. Ich mag die Sternenkette von SO COSI unheimlich gern, trage ja selbst einen der Smileys um den Hals und habe sie auch schon für eine meiner Freundinnen bestellt ..
BUCH | Etwas, das ich unbedingt auch auf meine eigene Liste geschrieben habe. Ich habe in die Liebesbriefe großer Frauen und Männer (viel besser als die gehypte SATC Version!) schon einmal hinein geblättert und hätte es so gern auch selbst auf dem Tisch. Allein, weil es sich wunderbar als Coffeetable Book handelt, aber auch weil der Inhalt perfekt für ein Glas Wein und einen #haveyourselfamerrylittlechristmas Abend ist.
MANTEL | Ihr kennt das. Dieser Mantel (von Mango) ist perfekt, ein Traum, wunderschön (ebenfalls auf meiner Wishlist! WANT!), aber am Ende kauft man den in grau oder schwarz, einfach weil man ihn besser kombinieren könnte und sich nun einmal entscheiden muss. So bleiben die Statement Stücke leider viel zu oft hängen. Es sei denn, Santa kümmert sich ..
TASCHE| Samt, Stickerei, perfekt zum Mantel … #justsaying
SHOT GLÄSER | Viel schöner, als das Pendant von IKEA, das wir alle im Schrank haben perfekte Dekoration für ein Wohnzimmerboard und ein Grund viel öfter mal aufeinander anzustoßen. Kate Spade findet ihr normalerweise auch bei Shopbop, dort sind die Gläser allerdings schon ausverkauft. Alternative: Macy’s!
PARFUM | Ich trage es selber und habe bisher nur und vor allem auch unerwartete Komplimente für diesen Duft bekommen. TONI ist perfekt für Frauen, die einen unaufdringlichen, aber charakteristischen Duft wollen, feminin aber bloß nicht zu blumig, nicht kitschig, sondern straight, aber nie verbissen, sondern trotzdem mit diesem Gefühl von Leichtigkeit.
UHR | eleganter Klassiker von Kapton & Son, nothing more to say .. <3 (ich würde übrigens immer den größeren Durchmesser nehmen!) 
PFLEGE | Kiehls! Jede Frau liebt die Produkte (auch wegen ihrem Packaging!) und vor allem die Masken des Labels. Ich gönne sie mir auch ab und zu und kann sie absolut empfehlen. Den Glow und die Ausstrahlung, die dieses Produkt mir ins Gesicht zaubert ist fantastisch.
SMART WRITING SET  |   MOLESKINE Wenn ihr eine Frau kennt, die unheimlich viel unterwegs sind, kreativ arbeitet, selber schreibt oder gern mehr schreiben würde, die einen Ort braucht um ihre Ideen oder Gedanken zu skizzieren: das hier ist das perfekte Geschenk.
Ich durfte im Frühling die technologie hinter dem Set schon ausprobieren und : ja! Es funktioniert!
Mit einem seziellen Kugelschreiber doodled oder schreibt man Ideen, To Do’s oder Gedanken auf, hat sie handschriftlich bei sich (ich bevorzuge das ja! Beinahe alle Kolumnen entstehen noch immer zuerst handschriflich und werden dann erst abgetippt..) und gleichzeitig transkripiert auf dem Tablet oder Macbook, denn die Software erkennt die Handschrift, zeichnet sie auf und kann sie sogar in getippte Form umwandeln.
Wie cool ist das bitte?
Für mich perfekt, um kreativ wieder mit Papier und Stift zu skizzieren und meine Gedanken aufzuschreiben, sie dann aber direkt in sortierter Form weiterzuleiten oder bereits aufbereitet im Editor aufgreifen oder per Mail an meiner Partner verschicken zu können ..

highlight

 

 

 

GIFTGUIDE #1 – FOR AMAZING GIRLS 
GIFTGUIDE #2 – FOR COCOONER

 

anything to say?

Comments

  • Ich liebe deine Christmas-Beiträge. Mich würde auch deine Dekoration dieses Jahr interessieren, man konnte gestern ein bisschen was sehen. Ich liebe deine Dekoration immer so ?

    • Jaaa, auf die Dekoration freue ich mich auch schon so sehr! Bitte ganz bald, Lina! <3 Und der Giftguide ist wie immer on point! Leider finde ich in da immer viel zu viel für mich selbst ….

  • Liebe Lina,

    vielen Dank für diesen tollen Gift Guide! Du hast es wirklich geschafft Stücke rauszusuchen, die man noch nicht an jeder Ecke gesehen hat & sie mit deinen Texten und Collagen so schön in Szene zu setzen, dass man wirklich Lust bekommt die Dinge zu verschenken. Habe auch direkt einige Stücke für mich selbst gefunden und direkt auf die Liste geschrieben .. 🙂

    Lieben Gruß

  • Hallo Lina,
    ich bin ja generell ein großer Fan deines Blogs, aber die Gift-Guides finde ich jedes Jahr aufs Neue ein absolutes Highlight! Ich muss zwar gestehen, dass ich noch nie etwas 1:1 von deinen Guides verschenkt habe, aber sie dienten mir schon oft als Inspiration (nicht nur an Weihnachten). Ich lese mehrere Blogs, die ich wirklich alle toll finde, aber deine Gift-Guides übertrumpfen einfach alle! Man merkt wirklich wie viel Arbeit und Gedanken dahinter stecken. Vielleicht sind 14 Tage wirklich übertrieben, aber man merkt einfach an den Posts, dass es keine 0-8-15 Geschenktipps sind und das schätze ich sehr. Vielen Dank für diesen Post und ich freue mich schon riesig auf den Nächsten.

  • Liebe Lina,

    wie jedes Jahr freue ich mich immer sehr auf deine Gift Guides! Hier gefällt mir das Moleskine Smart Writing Pad! Wünsche ich mir auch schon seit Juni…

    xx, Anna

  • Sehr schöne Zusammenstellung Lina. Ich finde die Sachen alle gut ausgewählt und schön! Am meisten fasziniert mich jedoch das Smart Writing Set, dass würde ich mir auch direkt wünschen 🙂

    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit Sabine

  • Erst einmal DANKE für die graaandiosen Tipps!
    Ich habe eine Frage an dich: Wie sauber muss die Handschrift für den Moleskine sein? Ich würde es so gerne verschenken, aber der Kreativkopf hat eine echte Sauklaue… :o)

    Lieben Gruß

  • Übertrieben hin oder her – die 14 Tage haben sich definitiv gelohnt. Und die Vorfreude auf die Giftguides auch! Um das Smart Writing Set schleiche ich auch schon seit Monaten, eigentlich seit ich es das erste Mal sah, herum… Falls Santa kein Erbarmen hat wäre das dann wohl doch ein Fall, sich selbst mal wieder was Gutes (und nützliches!) zu tun. Ich bin da nämlich genau wie du, bei mir sind auch schriftliche Notizen die Grundlage für fast alles. Überhaupt hast du tatsächlich NUR Sachen rausgesucht, über die ich mich selbst auch total freuen würde… Da wird sicher das ein oder andere noch bestellt und verschenkt!
    Hab eine gute Woche <3

  • Liebe Lina,
    ich mag deine Giftguides eigentlich sehr, man merkt, dass du dir Mühe beim Aussuchen gibst und in der Gestaltung ganz viel Liebe steckt. Leider muss ich aber doch sagen, dass mir eigentlich alle Dinge viel zu teuer sind, als Studentin habe ich ein begrenztes Budget und könnte niemals so teure Geschenke machen. Das finde ich sehr schade, auch wenn die Ideen toll sind. Liebe Grüße Lena

    • Hi Lena,

      na ja, ich bin aber keine Studentin mehr und habe seit ein paar Jahren ein Einkommen und dementsprechend natürlich andere Möglichkeiten und Blickwinkel, als ein Stundent. Trotzdem sind ja auch ein paar Ideen unter 50€ dabei 🙂

      Alles liebe,
      Lina

  • Hihi ich freue mich wie bolle, weil zwei der Dinge schon auf meiner Wunschliste standen und das Prinzip der Transitivität mir jetzt sagt, dass mein Geschmack garnicht so schlecht sein kann (großes Anerkennung damit an dich 🙂 )
    Zwei Teile sind nun auch noch hinzugekommen – ich stimme dir zu – es wird Zeit die treuen Ikeaschnapsgläser gegen ein bisschen Glamour einzutauschen *Cheers*
    Schönen Nikolaus-Tag <3

  • Okay, zweiter Versuch nachdem ich eben mit meinen Fingern sonstwo drauf gekommen bin und der komplette Text weg war. Dann will ich mal einen Kommentar hinterlassen und dann sowas.
    Jedenfalls.. toll geschrieben, und tolle Oma 🙂
    Genieß dein Leben, denn das was du jetzt alles erlebst, wäre mit Kind eher nicht möglich. Ich denke viele Mütter beneiden dich um dein Leben und ärgern sich vielleicht manchmal, dass sie sich schon mit Anfang 20 für ein Kind entschieden haben.
    Ich bin bald auch 28 und lebe zwar in einer Beziehung, kann mir aber zum jetzigen Zeitpunkt noch kein Kind vorstellen. Erst in zwei drei Jahren. Bis dahin möchte ich noch einiges erleben und Dinge tun, die ich mit Kind niemals machen würde bzw für die ich dann einfach keine Zeit hätte.
    Meine Mutter erzählt mir regelmäßig, wer aus unserem Dorf nun geheiratet hat und schwanger ist. Mittlerweile ist mehr als die Hälfte meines Jahrgangs verheiratet.
    Ich sehe das alles ziemlich locker und höre die Uhr noch nicht ticken 😉

  • Liebe Lina,

    ich lese deinen Blog schon eine gefühlte Ewigkeit, habe aber tatsächlich noch nie einen Kommentar dagelassen.
    Warum, weiß ich ehrlich gesagt auch nicht genau, stimme ich dir doch so oft zu und lasse mich von deinem Schreibstil und deiner Liebe zum Detail begeistern. Ich liebe vor allem deine Kolumnen und Travel Diaries und werde dort in nächster Zeit sicher auch öfter kommentieren!
    Was ich aber eigentlich sagen wollte: Ich habe mich schon den ganzen November so auf deine Guift Guides und 4 Ways… gefreut und was soll ich sagen, ich wurde nicht enttäuscht 😉 liebevoll ausgewählte Geschenke, die ich auch auf meine eigene Wishlist setzen würde und vor allem wieder eine wunderschöne Collage! Danke für deine Mühe und mach weiter so <3

    Alles Liebe,
    Tammy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name