HALLOWEEN: QUICK COSTUME ON A BUDGET! (ONLY 10€!)

27. Oktober 2016

„Eigentlich nichts vor, noch nichts geplant, aber natürlich Lust zu feiern.“ Klassische Antwort, wenn man nach meinen Plänen für Halloween fragt. Ich stehe nicht auf diese riesigen, unpersönlich organisierten Halloweenpartys in zweifelhaften Hamburger Locations, in denen dann dramatisch erhöhte Brandgefahr besteht, weil Unmengen an Polyacryl und anderen leicht entflammbaren Materialien, aus denen die Kostümhighlights wie „mörderische Krankenschwester“ oder „Sexy Horror Rotkäppchen“ bestehen, den Raum füllen.

Viel besser sind da private Partys, für die ein guter Freund der Runde einmal im Jahr seine Wohnung und die Liebe seiner Nachbarn gibt. 20-30 Menschen, die du alle irgendwie magst oder gerade kennen lernst, ein paar gute Drinks und kein David Guetta.

Nun ist es aber so, dass ich in diesem Jahr noch keine Einladung zu möglichen Feierlichkeiten habe und es mittlerweile so auiseht, als würde ich die Nacht bei Rotwein und Trick-or-Treat Türdienst verbringen. Also verwarf ich meine ausschweifenden Kostümpläne, verschob sie einfach auf nächstes Jahr – und plante nur eine Budget-Version ein, die dann am Ende sowohl zum Tür öffnen, als auch für spontane Entscheidungen funktionieren würde. Und es stellte sich schließlich nach dem Testlauf. heraus, dass sie schließlich sogar viel cooler ist, als meine Verkleidung aus dem letzten Jahr (ich wollte als gefrorene Titanic-Rose gehen, investierte gut 70€ in Schminke und Kostüm und sah am Ende eher aus wie eine eingestaubte Großmutter. Bad Turn Out.) und sogar nur 10€ und 30 Minuten Aufwand kostet…

boo_1

SMOKEY EYES

Ich schminke sie immer mit den Farben der Urban Decay Naked Palette (Original!)
Großflächig auf dem Lid auftragen, verblenden, ruhig übertreiben, am Ende noch einen Lidstrich
ziehen und ansonsten wie gewohnt die eigene Routine schminken. Die Nägel noch lackieren! Essie’s wicked ist mein Klassiker.

COMFY SWEATER & TIGHTS

Einen oversized Sweater in schwarz hat fast jeder im Schrank dazu vielleicht gemusterte Tights oder eine klassisches Leggins, done! Meiner ist von H&M Trend. Leider gibt es ihn online nicht mehr, aber offline solltet ihr fündig werden! Zumindest in Hamburg gibt es ihn noch in großen Mengen (Mönckebergstraße!)
Übrigens ist auch ein ganz ähnlicher im Basic-Sortiment zu finden, nicht ganz so groß und pappig, aber sehr nah dran!

BOOTS OR OVERKNEES

Wenn ihr zu Hause bleibt, tun es bequeme Socken, wenn ihr ausgeht, komplettieren derbe Boots oder vielleicht Overknees aus schwarzem Wildleder (braucht man eh im Schrank! Ansonsten: Hier, hier und hier! Guter Grund sie anzuschaffen! Zalando liefert, wenn ihr heute bestellt, garantiert noch bis Samstag aus 😉 ) den Look.

DONNIE EARS

10€ kosten die Ohren von H&M. Am besten heute oder spätestens morgen in der Mittagspause kaufen, bevor Spätentschlossene die Läden ausräumen.

 

BOO_2

Share This Post!

12 Comments

  • Jasmin 27. Oktober 2016 at 12:20

    Die Ohren würd ich ja auch privat tragen! 🙂

    Reply
  • Iris 27. Oktober 2016 at 12:24

    Du schaust auf den Bildern traumhaft schön aus! *-* Tolle Idee für Halloween! Ich werde mein Halloween wahrscheinlich (auch) zuhause verbringen. Dieses Jahr bin ich überhaupt nicht in Ausgehlaune! 😉

    Reply
  • Alex 27. Oktober 2016 at 13:40

    Ich mag auch keine großen Feten zu Halloween. Vergangenes Jahr hab ich eine kleine Runde bei mir zu Hause gemacht
    Das sah so aus: http://justaelex.blogspot.de/2015/11/mein-halloween-2015.html

    am Besten sind die schaurigen Leckereien angekommen 🙂

    LG Alex 🙂

    Reply
  • Anonymous 27. Oktober 2016 at 14:07

    Dein Pullover ist ein Traum! Verrätst du uns woher du den hast?:)

    Reply
    • K. 28. Oktober 2016 at 06:31

      Ich schließe mich der Frage an!

      Reply
  • Clara 27. Oktober 2016 at 16:17

    Liebste Lina, was für eine tolle Budget-Variante, vielen Dank für die Anregung! Gruselig siehst du in dieser Aufmachung allerdings nicht aus, eher wunderschön wie immer! Kannst du mir vielleicht einen Tipp geben, mit welcher Art oder welchem Durchmesser von Lockenstab ich diese tollen Locken bekomme? Habe in etwa die selbe Haarlänge wie du 🙂 Danke & happy Halloween!!

    Reply
  • Blaine 27. Oktober 2016 at 19:15

    „Warum trägst du dieses dumme Hasenkostüm?“
    Frank: „Warum trägst du dieses dumme Menschenkostüm?“
    🙂

    PS: Geniale Idee!

    Reply
  • Kathi 27. Oktober 2016 at 20:14

    Wir wollten auch auf jeden Fall etwas machen, aber eigentlich habe ich keine Lust mich an Halloween zu verkleiden oder solche Späße. Denn der 11.11. steht schließlich auch wieder an 😉 Aber deine Budgetvariante finde ich klasse und werde tatsächlich überlegen diese für Montag zu übernehmen! Liebsten Dank <3 Die Bilder sind mal wieder mega!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

    Reply
  • Anna 28. Oktober 2016 at 13:07

    Du bist herzlich nach Leipzig eingeladen, Lina. Nur für den Fall, dass dich die Partylust packt! 😀
    Und supercute Idee. Mag ich sehr.

    Reply
  • marie von heartfelt hunt 30. Oktober 2016 at 11:15

    supercooler halloween look! bin ganz verliebt in diese ohren – hihi! 🙂

    alles liebe und einen schönen sonntag noch,
    marie

    würde mich freuen, wenn du dir evtl. auch meinen halloween post anschauen würdest:
    http://www.heartfelthunt.com/dia-de-los-muertos

    Reply
  • Sarah 31. Oktober 2016 at 07:26

    Ich würde dich gerne mal so richtig extrem geschminkt zu Halloween sehen, bei uns ist heute Zombiewalk und ich finde alle sind immer so genial geschminkt, wäre mal interessant dich auch so zu sehen 🙂

    Reply
  • Allein in meiner Gedankenwelt - Ein Text über zu viele Gedanken 23. Oktober 2017 at 18:37

    […]  Linas on a budget Version für ein Halloween-Kostüm mochte ich auch sehr gern. ♥ […]

    Reply
  • Leave a Reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Instagram

    • Matching the car matching the sunset  Testing the newhellip
    • Ich komme runter ich komme nicht an aber ich kommehellip
    • Bin kein Held den ihr braucht Will untergehen in Wellenhellip
    • Switching it! Dimmen abdunkeln Atmosphre schaffen Gutes warmes Licht machthellip
    • M o r n i n g p e rhellip
    • Protect your stubborn heart
    • I feel like we hit red velvet cake weather hellip
    • morningstroll in Athens!  Ist und bleibt eine meiner Lieblingsstdtehellip
    • Statement Pieces Lieblingshotels Novemberroutinen und Interior Highlights  jetzt inhellip
    • Calm  stpeterording
    • YEAY! Meine erste Lesung der Kolumnen steht an! Ich freuhellip
    • Favourite thing to wear on a sunday comfy shirt hellip